Hydraulik

Basiswissen Schaltventile

Dauer
5 Tage
Preis
auf Anfrage
Level
Basic
Sprache
Deutsch
Durchführung
Präsenz
Ort
Leverkusen
sofort anfragen

Über den Kurs

Dieses Praxistraining ermöglicht es Ihnen, das Betriebsverhalten von Industriekomponenten experimentell zu erproben. Selbst die Auswirkungen von fehlerhaften Installationen können hier „folgenlos“ demonstriert werden.

Abschluss und Ziel

  • Hydraulikkomponenten und deren Betriebsverhalten in der Praxis verstehen
  • Beurteilung von hydraulischen Funktionsabläufen durch gezielte Messung und Analyse mittels Manometer
  • Kenntnisse zu Inbetriebnahme, Instandhaltung, Fehleranalyse, Fehlervermeidung und Unfallverhütung erwerben

Voraussetzungen

Teilnahme an den Trainings "Basiswissen Hydraulik" oder vergleichbare Kenntnisse

Ihr Trainer

Inhalte

  • Kurze Wiederholung der Grundlagen
  • Analyse von Anlagenfunktionen durch Lesen von Schaltplänen
  • Betriebsverhalten von Steuerungskomponenten
  • Praxisorientierte Grundschaltungen aufbauen, einstellen und eventuelles Fehlverhalten analysieren
  • Hinweise auf und Wege zur systematischen Fehlersuche und Fehleranalyse
  • Informationen zu
    • Störquellen
    • Inbetriebnahme
    • Inspektion und Wartung
    • Instandsetzung
    • Montage und Verrohrung
    • Arbeitssicherheit und Unfallverhütung
  • Einstieg in unsere weiterführenden Praxistrainings

Keine Sprachbarrieren!

Sprachgrenzen überwinden wir mit unserem Interpreter-Programm.

Wollen Sie diesen Kurs in Ihrer Landessprache belegen? Fragen Sie uns einfach.