Gleislage

Zertifizierter Bediener von Gleisbaumaschinen Spezialisierung Weichenstopfmaschinist

Dauer
1 Woche
Preis
auf Anfrage
Level
Expert
Sprache
Deutsch
Durchführung
Präsenz
Ort
Leverkusen, Linz
sofort anfragen

Über den Kurs

Dieses Aufbaumodul setzt auf die Zertifizierung zum Gleisstopfmaschinist auf und vermittelt die Besonderheiten und spezifisch erforderlichen Fachkenntnisse für die Bearbeitung von Weichen mit geeigneten Stopfmaschinen.

Abschluss und Ziel

Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen und praktischen Zertifizierungsprüfung durch die Union Europäischer Eisenbahnigenieur Verbände (UEEIV) ab.

Das Ziel dieses Aufbaumoduls ist die Weiterqualifizierung zum zertifizierten Weichenstopfmaschinist. Zertifizierte GSM verfügen über Kenntnisse der Gleisgeometrie, umfangreiche Kenntnisse zur fachgerechten Bedienung und nachhaltigen Durchführung von Stopfarbeiten in Weichen und Kreuzungen.

Voraussetzungen

Für die Qualifizierung zum zertifizierten Weichenstopfmaschinist ist ein positiver Abschluss als zertifizierter Gleisstopfmaschinist erforderlich.

Ihr Trainer

Inhalte

  • Praktische Übungen am Simulator
  •  Anforderung der Bahnverwaltungen für Arbeiten in Weichen und Kreuzungen
  • Grundlagen Weichen und deren Besonderheiten
  • Nachhaltige Weichenbearbeitung (Weichenstopfung

Keine Sprachbarrieren!

Sprachgrenzen überwinden wir mit unserem Interpreter-Programm.

Wollen Sie diesen Kurs in Ihrer Landessprache belegen? Fragen Sie uns einfach.